Plansee Canyoning
614
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-614,qode-social-login-1.1.3,stockholm-core-1.1,select-theme-ver-5.1.7,ajax_fade,page_not_loaded,side_area_over_content,wpb-js-composer js-comp-ver-6.0.3,vc_responsive

Plansee Canyoning

Canyoning in Österreich mit unserem Partner Philipp Zimmer von Canyoningadventure ist ein absolut spektakuläres, jedoch sicheres Abenteuer. Nach fachkundiger Einweisung  springt man direkt zu Beginn der Tour sprichwörtlich ins kalte Wasser! Der Neoprenanzug schützt zuverlässig vor Kälte. Im Laufe der nächsten Stunden geht es flussabwärts über die Stuibenfälle. Statt zu springen oder abzuseilen können Sie auch Teilstücke auf dem Wanderweg zurückzulegen. Man kann sich also langsam an die Schwierigkeiten herantasten. Höhepunkt ist sicherliche die Stelle, an der entweder über 30m abgeseilt wird oder etwa auf der halben Höhe die Möglichkeit zu einem gewagten Sprung besteht (Bild). In Zusammenarbeit mit Canyoningadventure bieten wir Buchungen für Einzelpersonen und Gruppen an. Die Stuibenfälle eignen sich ideal für Betriebs- und Vereinsausflüge. Splash-Training und das Team Event „Erde Wasser“ erweitern das „reine“ Abenteuer mit Trainingssequenzen. Ideal geeignet für Teambuilding, Change Prozesse oder Nachwuchsführungskräfte.  

Ort

Österreich - Plansee

Date

12. Juli 2017

Category

Natur, Training

Tags
Austria, Berge, Canyoning, Training